Sie sind hier: Region >

Samtgemeindebürgermeisterwahl Meinersen: Grüne schicken Pesi Daver ins Rennen



Samtgemeindebürgermeisterwahl Meinersen: Grüne schicken Pesi Daver ins Rennen

Pesi Daver ist derzeit stellvertretender Samtgemeindebürgermeister in Meinersen.

Pesi Daver will Samtgemeindebürgermeister in Meinersen werden.
Pesi Daver will Samtgemeindebürgermeister in Meinersen werden. Foto: Bündnis 90 / Die Grünen Ortsverband Meinersen

Meinersen. Pesi Daver ist jetzt auch offiziell Kandidat der Grünen für die Wahl des Bürgermeisters der Samtgemeinde Meinersen. Dies berichtet der Bündnis 90/Die Grünen Ortsverband Meinersen am Donnerstag.



„Sowohl bei der Videokonferenz der Grünen in der Samtgemeinde als auch bei der anschließenden Briefwahl wurde er einstimmig gewählt“, teilte Hajo Hoffmann, Sprecher der Grünen in der Samtgemeinde, mit. „Bei der Briefwahl beteiligten sich immerhin mehr als Zweidrittel aller Mitglieder.

Pesi Daver, derzeit stellvertretender Samtgemeindebürgermeister, hat also unsere volle Unterstützung.“ fuhr Hajo Hoffmann fort. Pesi Daver war über das Ergebnis hocherfreut. „Das ist eine tolle Unterstützung für meine Kandidatur, die unter dem Motto „Zuhören – Fragen – Entscheiden“ steht. Gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern sowie Rat und Verwaltung unserer Samtgemeinde sollten wir die nötigen Veränderungen und Modernisierungen angehen. Es gibt wahrlich genug zu tun.“ Dabei bedauert er, dass Präsensveranstaltungen zurzeit kaum möglich sind, „doch habe ich sowohl bei Facebook, YouTube schon zahlreiche Videos mit mir wichtigen Inhalten gepostet und es gibt auch die Webseite pesi-daver.de“, so Daver weiter.


zum Newsfeed