Sie sind hier: Region >

Sassenburg: Schulausschusssitzung im August



Gifhorn

Sassenburg: Schulausschusssitzung im August


Die Bürger-Interessen-Gemeinde (B.I.G.) Sassenburg sieht Diskussionsbedarf. Symbolbild: pixabay
Die Bürger-Interessen-Gemeinde (B.I.G.) Sassenburg sieht Diskussionsbedarf. Symbolbild: pixabay Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

Sassenburg. Wie die Bürger-Interessen-Gemeinde (B.I.G.) Sassenburg mitteilte, habe Felix Zwerner (B.I.G.), Vorsitzender des Sassenburger Schulausschusses, eine Sitzung für Mitte bis Ende August eingerufen.



Aus Sicht der B.I.G.-Sassenburg bestehen bei folgenden Punkten Beratungs- und Entscheidungsbedarf:

  • Aktuelle Schülerzahlen für das Schuljahr 2017/2018 und eine Prognose für die Folgejahre, um die Raumkapazitäten prüfen und notfalls frühzeitig reagieren zu können.


  • Verbunden mit der Kapazitätsplanung wäre auch ein Fahrplan, um die Einrichtung der Ganztagsschule verbindlich zu beschließen, denn zur Umsetzung sind in allen Schulen erhebliche Baunahmen umzusetzen.

  • Sachstand zum Zustand der Sassenburg-Grundschule in Westerbeck. Bestehen gesundheitliche Risiken für Schüler und Lehrkräfte durch Schimmel in der Dachkonstruktion?

  • Kurzfristige Schaffung von zusätzlichen Raumkapazitäten in der Findorff-Schule.

  • Beschaffung eines Buswartehäuschens für die Sassenburg-Grundschule in Westerbeck.



zur Startseite