Sie sind hier: Region >

Klein-LKW umgekippt – Auffahrt war dicht



Braunschweig

Klein-LKW umgekippt – Auffahrt war dicht

von Robert Braumann


Ein Fahrzeug versperrt momentan die Zufahrt zur A391 in Wenden. Autofahrer sollten den Bereich weiträumig umfahren. Foto: Werner Heise
Ein Fahrzeug versperrt momentan die Zufahrt zur A391 in Wenden. Autofahrer sollten den Bereich weiträumig umfahren. Foto: Werner Heise Foto: Werner Heise

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Braunschweig. Ein Klein-LKW mit Wassertank (4.000 Liter) ist in Wenden in der Auffahrt zur A391 in Richtung Braunschweig umgekippt. Durch das Gewicht habe der Fahrer beim einbiegen die Kontrolle verloren, so Wolfgang Klages, Pressesprecher, Polizei Braunschweig. Der Asphalt wurde durch das Umkippen gegen 13:00 Uhr leicht beschädigt. Nach gut einer Stunde war die Strecke wieder frei. 


Mit Hilfe von den Bauarbeitern vor Ort, konnte der Wagen wieder aufgerichtet werden und die Strecke kann wieder befahren werden, so Klages. Das Wasser war zur Versorgung der Baustelle auf der A391 gedacht.



zur Startseite