Sie sind hier: Region >

Schladener Freibad OpenAir, das Zweite



Wolfenbüttel

Schladener Freibad OpenAir, das Zweite


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Schladen. Große Ereignisse werfen Ihren Schatten voraus. Das diesjährige Freibad OpenAir rückt immer näher. Nachdem die Band Don´t beat Bubu im Vorjahr zur 50 Jahre Jubiläumsfeier des Freibads und der DLRG Ortsgruppe die Besucher begeistert hat, wird Sie auch in 2018 einen Auftritt in Schladens schöner Freizeitoase haben, teilt der Förderverein “Freibad Schladen e.V“ mit.



Am 16.Juni ist es soweit, also nicht mehr all zu weit hin. Der Vorverkauf ist bereits voll angelaufen. Da das Kontingent begrenzt ist, sollte man sich rechtzeitig Karten sichern. Zum Preis von 15 Euro können diese bei der Firma Elektro Wallat und ebenfalls, zu den Öffnungszeiten, an der Freibadkasse erworben werden. Die Band hat ein breit gefächertes Repertoire, und beim Jubiläum in 2017 Ihre Gäste total begeistert.

Der Reinerlös der gesamten Veranstaltung, wird dem Freibad zugute kommen. Die Versorgung in fester und flüssiger Form wird in diesem Jahr vom Freibad Dreigestirn (DLRG - Förderverein - Trägerverein) übernommen, somit geht auch dieser Überschuss ans Freibad. Musikgenuss pur und live erleben “dem Freibad eine Chance geben“, so lautet das Motto. Auch der Schladener Rewe Markt unterstützt dieses Event, das ins Jahr des 15. Rewe Markt Jubiläums fällt. Wir sehen uns. Bei uns gibt’s was auf die Ohren. Start des Events ist 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr.


zum Newsfeed