Goslar

Schmierereien an Seesener Gymnasium


Symbolfoto: Sina Rühland
Symbolfoto: Sina Rühland Foto: Sina Rühland

Artikel teilen per:

26.07.2016




Seesen. Die Polizei Seesen meldet, es sei im Zeitraum von Montag, 18. Juli, bis Montag, 25. Juli, 10 Uhr, an der Sporthalle des Gymnasiums in der St.-Annen-Str. in Seesen zu einer Sachbeschädigung durch Farbschmierereien gekommen.

Bislang unbekannte Täter beschmierten die Fassade mit schwarzer Sprühfarbe und den Worten "BOON" und "SOSORRY". Es entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 200 Euro. Zeugenhinweise zu den Taten und Tätern nimmt die Polizei Seesen unter 05381-944-0 entgegen.


zur Startseite