whatshotTopStory

Schöningen freut sich über mehr Übernachtungsgäste

von Bernd Dukiewitz


Das Paläon ist einer der Gründe, um Schöningen zu besuchen. Foto: Magdalena Sydow
Das Paläon ist einer der Gründe, um Schöningen zu besuchen. Foto: Magdalena Sydow Foto: Magdalena Sydow

Artikel teilen per:

28.02.2017

Helmstedt. Erfreuliche Nachrichten für die Stadt Schöningen. Die Übernachtungszahlen von Touristen sind im vergangenen Jahr um rund 2.000 Übernachtungen auf 18.000 gestiegen.


"Die Stadt Schöningen zieht eine positive Bilanz bei den Gästezahlen für das vergangene Jahr", berichtet Anke Grundmann, Pressesprecherin der Stadt Schöningen. "Bei den Gästen hat es einen Anstieg um rund 1700 auf 9022 Personen gegeben. Erfreut ist die Stadt auch über die 30-prozentige Zunahme der Stadtführungen. Die Teilnehmerzahl stieg von 1000 auf 1300 im Jahr 2016."


zur Startseite