whatshotTopStory

Schülerzahlen: Mehr Anmeldungen als Plätze an drei Gymnasien

von Max Förster


Die Neue Oberschule hatte noch Kapazitäten frei. Foto: Robert Braumann
Die Neue Oberschule hatte noch Kapazitäten frei. Foto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

18.07.2016


Braunschweig. Die Schülerzahlen zu den Übergängen in weiterführende Schulen liegen vor. Im Schuljahr 2015/2016 haben 1.827 Schülerinnen und Schüler den vierten Schuljahrgang in städtischen Grundschulen besucht. Bis auf wenige Repetenten (Schüler, die eine Klasse wiederholen) werden alle in weiterführende Schulen übergehen. An drei Gymnasien allerdings gab es mehr Anmeldungen als Plätze, sodass nicht alle Interessenten ihre Wunschschule besuchen können, erklärt Rainer Keunecke von der Pressestelle der Stadt Braunschweig.

An den Braunschweiger Gymnasien haben sich insgesamt 1.123 Schülerinnen und Schüler für Klasse 5 angemeldet. Im Vorjahr waren es 1.065, so Keunecke. Zwar gab es für die angemeldete Schülerzahl genügend Plätze, aber nicht jeder Schüler wird ab dem neuen Schuljahr sein Wunsch-Gymnasium besuchen können. Denn an den drei Gymnasien Gaußschule, Kleine Burg und Ricarda-Huch-Schule reichten die Plätze nicht aus. In der Gaußschule waren 120 freie Plätze bei 133 Anmeldungen, beim Gymnasium Kleine Burg 89 Plätze bei 112 Anmeldungen und die Ricarda-Huch-Schule wollten 165 Schüler besuchen. Platz sei allerdings nur für 120 Schüler. Insgesamt 81 Schüler müssen demnach mit einem anderen Gymnasium Vorlieb nehmen.

Jeder Schüler bekommt einen Platz


Freie Plätze gab es an der Hoffmann-von-Fallersleben-Schule, am Lessinggymnasium, an der Neuen Oberschule und in geringer Zahl an der Raabeschule. "Die Gymnasien haben sich in der Verteilerkonferenz am 10. Mai darauf verständigt, gegenüber den 81 unversorgten Schülerinnen und Schülern alle freien Gymnasialplätze an den oben genannten Gymnasien zu benennen und keine Empfehlung für einen freien Platz an der nächstgelegenen Schule auszusprechen", erklärt Keunecke gegenüber regionalHeute.de.

Wie die Anzahl der Schüler bei den anderen Schulformen im Vergleich zum Vorjahr aussieht, lesen Sie hier.

Lesen Sie auch:


https://regionalbraunschweig.de/uebergaenge-an-weiterfuehrende-schulen-in-zahlen/


zur Startseite