Braunschweig

Schützenfest: Neue Königinnen und Könige für Lamme


Das Schützenfest war gut besucht. Foto: SV Wilhelm Tell Lamme
Das Schützenfest war gut besucht. Foto: SV Wilhelm Tell Lamme

Artikel teilen per:

20.06.2017

Lamme. Am Samstag, den 17. Juni 2017 fand das Schützenfest des SV Wilhelm Tell Lamme 1912 e.V. zum 105-jährigen Jubiläum statt. Diesmal in einer neuen, etwas verkürzten Form. Königsschießen, Spielemeile, Live-Musik von Texas Roads: Alles an einem Tag.


Der Schützenverein Lammefreut sich über die rege Teilnahme am Königsschießen und insbesondere über die sehr guten Ergebnisse der Schützen. Gleichzeitig begrüßt man die neuen Königinnen und Könige. Die Könige, Königinnen und der Kaiser im Überblick:

  • Volkskinderkönig: Felix Jonathan Sellmann, 15,2 Teiler

  • Volksjugendkönigin: Nina Kours, 2,2 Teiler

  • Volkskönig: Thomas Prestin, 17,0 Teiler

  • Sportvereinskönig: Michael Loos, 22,0 Teiler

  • Feuerwehrkönigin: Anna Schröder, 20,3 Teiler

  • Große Königin: Anja Eger, 13,1 Teiler

  • Großer König: Klaus Abratis, 34,0 Teiler

  • Kaiser: Andreas Nentwig, 4,2 Teiler


Was ist ein Teiler?


Jetzt muss man nur noch wissen was ein Teiler ist. Der Teiler gebe den Abstand in hunderstel Millimetern von der idealen 10,00 an. Die neue Volksjugendkönigin, Nina Kours, habe also nur 0,022 Millimeter "neben" die 10 geschossen. Mit bloßem Auge könne man das natürlich nicht erkennen. Dafür habe der Schützenverein jedoch einen neuen elektronischen Schießstand, auf dem auch erstmals Volkskinderkönige mit dem Lichtpunktgewehr schießen durften. Der Kaiser, Andreas Nentwig amtiert schon seit 2012 und beginnt nun seine zweite Amtszeit. „Es war ein gut besuchtes Fest - von den Schützen in Lamme, für die Bürger und Bürgerinnen in Lamme", sagte der Schützenverein rückblickend. Für das nächste Mal erhoffe man sich noch mehr Besucher am Dorfgemeinschaftshaus an der Frankenstraße 29.


zur Startseite