Sie sind hier: Region >

Schulentwicklungsplanung – Einladung zu Info-Veranstaltungen



Peine

Schulentwicklungsplanung – Einladung zu Info-Veranstaltungen


Symbolfoto: Pixabay
Symbolfoto: Pixabay Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

Peine. Die Stadt Peine möchte nach eigenen Angaben im Rahmen ihrer Schulentwicklungsplanung das Ganztagsschulangebot ausweiten und diese Schulform möglichst an allen städtischen Grundschulen anbieten.



Während die Schulentwicklungsplanung von der Verwaltung erarbeitet wird, muss eine solche Planung von den politischen Gremien beschlossen werden. Wichtig ist es der Stadt Peine dabei, das Interesse der Erziehungsberechtigten an dieser Schulform zuvor abzufragen und dieses in die Meinungsbildung einfließen zu lassen.

Ende April hatte der Rat der Stadt Peine dazu beschlossen, für den Bereich Dungelbeck, Schmedenstedt und Woltorf eine Elternbefragung durchzuführen. Im Vorfeld zu dieser Elternbefragung gibt es nun in jeder der drei Ortschaften eine Informationsveranstaltung für die Eltern mit Kindern in den Jahrgängen 2012 bis 2018. Dabei soll die Schulform `Ganztagsschule` vorgestellt werden.


Erste Veranstaltung in Peine


Der erste Termin hierfür ist am kommenden Dienstag, 8. Mai, um 19 Uhr im Dungelbecker Schulgebäude (Festanger 44, 31226 Peine). Alle Eltern von Kindern der betreffenden Jahrgänge wurden hierzu bereits schriftlich eingeladen, die Veranstaltung ist jedoch auch für weitere Interessierte öffentlich.

Von der Stadtverwaltung werden Christian Axmann als Vertreter des Stadtrates, Martina Schlue als Abteilungsleiterin im Bereich Schulen sowie Henrik Kühn als Amtsleiter des Amtes Bildung/Kultur zur Verfügung stehen, um nach einer Präsentation Fragen zu beantworten.

Ausdrücklich macht die Stadtverwaltung jedoch darauf aufmerksam: Bei der Informationsveranstaltung wird es nicht um einen künftigen Schulstandort gehen, sondern ausschließlich um die Form und das Angebot des Ganztagsbetriebes an einer Grundschule.

Ergänzende Information:
Weitere Termine sind am Mittwoch, 16. Mai, in Woltorf (im Saal der Gaststätte Woltorfer Landkrug, Am Paradies 12, 31226 Peine) und am Donnerstag, 17. Mai, in Schmedenstedt (Mehrzweckhalle, Smiedestidde 19.31226 Peine).


zur Startseite