Sie sind hier: Region >

Schulverein spendete Material für 1.200 Euro



Wolfenbüttel

Schulverein spendete Material für 1.200 Euro



WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Wolfenbüttel. Erfreut nahmen die Klassensprecher der Leibniz-Realschule vor den Osterferien die Fußbälle entgegen, die für jede Klasse angeschafft wurden. Auch Tischtennisschläger und Pokale für den Leibniz-Cup waren gestiftet worden. In einer Bedarfsermittlung hatten die Schüler im vergangenen Herbst den Wunsch nach mehr Bewegungssport in den Pausen bekräftigt, dem der Schulverein nun gerne nachkam.

Insgesamt beliefen sich die Sachspenden auf insgesamt 1.200 Euro. Auch die Schülerfirma „Snack-Eck“, die die Schüler mit leckeren und gesunden Snacks versorgt, kann sich über die Finanzierung von Schürzen mit eigenem Logo für das gesamte Team freuen. „Wir hatten sogar noch genügend Mittel frei, um uns an den Fortbildungskosten für unseren Schulhund Emma zu beteiligen, was uns alle sehr freut“, sagt die Vorsitzende des Schulvereins Gisela Stelzer-Marx. Der Schulleiter Bernhard Schrodi bedankte sich herzlich auch im Namen des Kollegiums.


zur Startseite