Sie sind hier: Region >

Schulwegüberwachung in Wenden - 25 Viertklässler unterstützten bei Geschwindigkeitskontrolle



Braunschweig

Schulwegüberwachung in Wenden - 25 Viertklässler unterstützten bei Geschwindigkeitskontrolle


Die Schüler halfen bei der Geschwindigkeitskontrolle. Foto: Polizei
Die Schüler halfen bei der Geschwindigkeitskontrolle. Foto: Polizei

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Braunschweig. Im Rahmen der Schulwegüberwachung wurden fünf Beamte des Polizeikommissariates Nord von Schülern in Wenden unterstützt. 25 Kinder halfen beim Messen der Geschwindigkeit und beim anschließenden Gespräch mit den Verkehrsteilnehmern. Zum Teil wurde mit deutlich höherer Geschwindigkeit gefahren.



Insgesamt wurden 30 Fahrzeuge angehalten, die Schülerinnen und Schüler sprachen den Verkehrsteilnehmern nach Auskunft der eingesetzten Beamten Lob und Tadel aus.


zur Startseite