Sie sind hier: Region >

Schwächeanfall bei Autofahrt: Mann kommt von der Straße ab



Peine

Schwächeanfall bei Autofahrt: Mann kommt von der Straße ab


Der Fahrer hatte Glück im Unglück. Symbolfoto: Alexander Panknin
Der Fahrer hatte Glück im Unglück. Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

Stederdorf. Am gestrigen Sonntagabend, gegen 18.50 Uhr, bekam ein 67-jähriger Autofahrer auf der B444 zwischen Stederdof und Edemissen kurz vor dem Mühlenkreisen einen Schwächeanfall und kam von der Straße ab.



Wie die Polizei mitteilte,war der Mann von Edemissen kommend nach links von der Fahrbahn abgekommen und mit seinem Mercedes in den Seitenstreifen gefahren. Hierbei verletzte er sich leicht. Er wurde mit einem Rettungswagen ins Klinikum gebracht. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von rund4.200 Euro.


zur Startseite