whatshotTopStory

Schwer verletzt: 19-jähriger Autofahrer kracht gegen Baum


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

05.01.2018

Ilsede. Auf der Kreisstraße 23 zwischen B1 und Münstedt ereignete sich heute Nacht ein schwerer Verkehrsunfall mit einem schwer verletzten 19-jährigen Fahrer.



Wie die Polizei mitteilte kam der junge Mann mit seinem Auto aus derzeit ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und streifte hierbei einen Straßenbaum. Mit einer deformierten Karosse kam er auf einer angrenzenden Wiese zum Stehen.

Schwer verletzt musste der Verunfallte ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die Beamten stellten Alkoholgeruch bei dem Mann fest und ordneten daraufhin eine Blutprobe an.


zur Startseite