Sie sind hier: Region >

Schwerer Rodelunfall: Rettungshubschrauber im Einsatz



Goslar

Schwerer Rodelunfall: Rettungshubschrauber im Einsatz

Der Verletzte wurde in eine Klinik geflogen.

Symbolbild
Symbolbild Foto: aktuell24/(BM)

Artikel teilen per:

Clausthal-Zellerfeld. Am gestrigen Freitag kam es am frühen Nachmittag zu einem schweren Schlittenunfall auf dem Rodelhang in Wildemann. Der Verunfallte stürzte alleinbeteiligt nach einem Sprung mit seinem Schlitten und verletzte sich schwer. Das berichtet die Polizei in einer Pressemeldung.



Der Verletzte wurde daraufhin im Rettungshubschrauber in das zuständige Klinikum geflogen.


zur Startseite