whatshotTopStory

Sechsjähriges Mädchen läuft auf Straße und wird von Auto erfasst

Das Kind prallte auf die Motorhaube und fiel dann auf die Straße. Das Mädchen wurde ins Krankenhaus nach Braunschweig gebracht.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

03.06.2020

Peine. Am Dienstagabend gegen 18.30 Uhr kam es am Friedrich-Ebert-Platz zu einem Verkehrsunfall. Wie die Polizei in einer Pressemeldung berichtet, wurde dabei ein Kind verletzt.


Ein 51-jähriger Peiner befuhr den Friedrich-Ebert-Platz in Richtung Neue Straße, als aus Richtung des Wasserturms ein sechsjähriges Mädchen zwischen den geparktes Autos hindurch die Fahrbahn betrat. Der Peiner konnte nicht mehr rechtzeitig reagieren und erfasste mit seinem Wagen die Sechsjährige. Diese prallte zunächst auf die Motorhaube und anschließend auf die Fahrbahn. Nach ersten Erkenntnissen wurde sie mit leichten Verletzungen in ein Braunschweiger Krankenhaus gebracht.


zur Startseite