Sie sind hier: Region >

Seitenscheibe von Taxi eingeschlagen - Diebe stehlen Bargeld



Wolfsburg

Seitenscheibe von Taxi eingeschlagen - Diebe stehlen Bargeld

Die Tat ereignete sich in der Nähe einer Bushaltestelle im Bereich des Kaufhofs. Die Polizei hofft daher auf Zeugen.

Symbolbild
Symbolbild Foto: regionalHeute.de

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Wolfsburg. Die Polizei sucht Zeugen zu einem Einbruch in ein Taxi, der sich am Mittwochmorgen im Bereich des Kaufhofs ereignet hat. In nur einer Stunde Abwesenheit hatte ein unbekannter Täter in unmittelbarer Nähe einer Bushaltestelle die Seitenscheibe des Taxis zerstört und Bargeld entwendet. Das berichtet die Polizei.



Gegen 7 Uhr hatte ein Taxifahrer seinen beige-farbenes Taxi des Typs VW Touran an der Schillerstraße, in Höhe des Kaufhofrondells geparkt. Als er gut eine Stunde später, gegen 8 Uhr, wieder zurück zu seinem Fahrzeug kam, musste er feststellen, dass Unbekannte die hintere rechte Seitenscheibe zerstört hatten. Zudem hatten die Unbekannten Bargeld aus Geldbörse entwendet, die sich in der Ablage der Fahrertür befunden hatte.

Die Unbekannte müssen sich demnach tief in das Taxi gebeugt haben, um an die Geldbörse zu gelangen. Auf welche Höhe sich der gestohlene Geldbetrag beläuft, wird derzeit ermittelt. Da der Abstellort des Taxis in unmittelbarer Nähe zu einer Bushaltestelle liegt, die zu dieser Tageszeit schon stark frequentiert ist, hofft die Polizei darauf, dass Wartende oder andere Passanten oder Autofahrer verdächtige Personen bemerkt haben.



Hinweise nimmt die Polizeiwache in der Heßlinger Straße unter der Rufnummer 05361/4646-0 entgegen.


zum Newsfeed