Sie sind hier: Region >

Seniorenservicebüro bietet Rollatorschulung an



Wolfenbüttel

Seniorenservicebüro bietet Rollatorschulung an


Gerhard Schmidt von der Verkehrswacht zeigt den richtigen Umgang mit dem Rollator. Foto: Seniorenservicebüro
Gerhard Schmidt von der Verkehrswacht zeigt den richtigen Umgang mit dem Rollator. Foto: Seniorenservicebüro Foto: Seniorenservicebüro

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel. Einfach Losschieben - So simpel lässt sich ein Rollator nicht bedienen. Spätestens beim Einsteigen in den Bus oder beim Manövrieren an engen Stellen haben Senioren häufig Probleme. Abhilfe schafft ein spezielles Training. Das Seniorenservicebüro Wolfenbüttel bietet daher eine Rollatorschulung in Zusammenarbeit mit der Verkehrswacht an.



Am Dienstag, 27. Juni 2017 wird Gerhard Schmidt Theorie von 10 bis 11.30 Uhr und Praxis (Umgang und Handhabung mit dem Rollator im Straßenverkehr, geübt wird auf dem Gelände der Grundschule Karlstraße) von 15 bis 17 Uhr vermitteln. Das Rollator-Training richtet sich an alle Rollator-Nutzerinnen und Rollator-Nutzer, aber auch an die Menschen, die mit dem Gedanken spielen, sich einen Rollator anzuschaffen und bislang keine Erfahrungen mit einem Rollator haben. Wer schon einen Rollator hat, sollte diesen mitbringen.

Um verbindliche telefonische Anmeldung bis Dienstag, den 13. Juni 2017, unter 05331 9457652, wird gebeten.


zur Startseite