whatshotTopStory

Sexueller Missbrauch: 61-Jähriger kommt vor Gericht

von Anke Donner


Vor dem Landgericht muss sich ein Mann wegen sexueller Missbrauchs von Schutzbefohlenen verantworten. Foto: Anke Donner
Vor dem Landgericht muss sich ein Mann wegen sexueller Missbrauchs von Schutzbefohlenen verantworten. Foto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

03.10.2017

Winnigestedt/Braunschweig. Ab dem 16. Oktober beginnt der Prozess gegen einen Mann aus Winnigstedt vor dem Landgericht Braunschweig. Dem 61-jährigen Angeklagten wird sexueller Missbrauch und sexuelle Nötigung der minderjährigen Pflegetochter vorgeworfen



Der Mann soll zwischen 2008 und 2015 sexuelle Handlungen an dem Opfer vorgenommen haben, beziehungsweise soll diese aufgefordert sexuelle Handlungen an ihm vorzunehmen. Für die Verhandlung vor der Großen Strafkammer sind insgesamt fünf Prozesstag angesetzt. Nach der Prozesseröffnung am 16. Oktober sind Fortsetzungstermine am 18.,25., 26. und27. Oktober festgelegt.


zur Startseite