Fragen zum Coronavirus? Jetzt HIER an die Expertin stellen!

Sie sind hier: Region >

Singen von Anfang an: Konzert für Klein und Groß



Salzgitter

Singen von Anfang an: Konzert für Klein und Groß

Das Konzert solle zeigen, wie wichtig Musik für Kinder sei.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Pixabay

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Salzgitter. Die niedersächsischen Musiktage und Musikland Niedersachsen laden am kommenden Dienstag um 16 Uhr in der Kulturscheune zu einem Konzert für die Allerkleinsten und ihre Familien ein, wie aus einer Pressemitteilung hervorgeht.



"Singen von Anfang an“ ist eine Kooperation des Landesverbands Niedersachsen im Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVJK) mit Musikland Niedersachsen. Das gleichnamige Projekt vom Musikland Niedersachsen umfasst ein Liederbuch mit 15 Liedern, die Eltern mit ihren Babys zum "Singen von Anfang an“ ermutigen soll. Die klassischen Schlaf- und Wiegenlieder wie beispielsweise "Weißt du, wieviel Sternlein stehen“ oder Kinderlieder wie "Backe, backe Kuchen“ sind in dem Liederbuch ebenso zu finden wie Kinderlieder in türkischer und arabischer Sprache.

Am 21. September werden die Sängerin Sonja Catalano und der Akkordeonist Goran Stevanović einige Lieder aus diesem Buch vorstellen. Die Beiden präsentieren, wie wichtig Musik und Rituale für die Kleinsten seien: Lieder läuten den Schlaf ein und schenken Trost, sie begleiten die Jahreszeiten und Feste. Die Eltern mit ihren Kleinkindern zwischen null und zwei Jahren würden zum Mitsingen oder einfach zum Zuhören eingeladen werden. Dazu würden in der Kulturscheune "Hörinseln“ auf dem Boden eingerichtet werden, auf denen es sich die Eltern mit ihrem Nachwuchs gemütlich machen können. Die Teilnehmer werden gebeten eine Decke für ihre Hörinsel mitzubringen. Für die Erwachsenen gelte die 3G-Regelung. Für Kinder unter sechs Jahren entfalle diese Regelung.

Die Eintrittskarten kosten zehn Euro pro Erwachsener und sind im Vorverkauf online über die Internetseite der Musiktage buchbar oder telefonisch erhältlich unter der Telefonnummer: 0800/456 65 40.


zur Startseite