Sie sind hier: Region >

So kommt keine lange Weile in den Osterferien auf



Braunschweig

So kommt keine lange Weile in den Osterferien auf

von Anke Donner


Auch in den Osterferien gibt es wieder ein großes Angebot für Ferienkinder. Foto: Marc Angerstein
Auch in den Osterferien gibt es wieder ein großes Angebot für Ferienkinder. Foto: Marc Angerstein Foto: Marc Angerstein

Artikel teilen per:

Braunschweig. Die Abteilung Jugendförderung des Fachbereiches Kinder, Jugend und Familie der Stadt Braunschweig organisiert zu den Oster-, Sommer- und Herbstferien ein umfangreiches Ferienprogramm. Teilnehmen können alle Braunschweiger Kinder zwischen sechs und 12 Jahren.



In Zusammenarbeit mit über 170 Firmen und Institutionen sowie Sport- und Jugendverbänden stehen jährlich mehr als 1.000 Einzelveranstaltungen zur Auswahl. Alle Veranstaltungen werden in den FiBS-Kalendern OsterFiBS, Sommer FiBS und HerbstFiBS mit allen wichtigen Informationen vorgestellt. Die Kalender erscheinen etwa vier bis sechs Wochen vor Ferienbeginn und liegen in Braunschweiger Grundschulen, in vielen öffentlichen Institutionen, aber auch direkt im Fachbereich Kinder, Jugend und Familie, Eiermarkt 4 - 5 aus. Karten können über das Ferienportal online gebucht und bezahlt werden. Das ausführliche Programm gibt es hier.

Bei Fragen, Problemen und Anregungen können Sie uns zu den Publikumszeiten (09:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00 Uhr) unter der Telefonnummer 470-8526 oder per E-Mail andreas.zimpel@braunschweig.de erreichen.


zur Startseite