Braunschweig

Sommerfest-Spende: 2.500 Euro für Braunschweiger Tafel


Foto: Privat

Artikel teilen per:

30.09.2014


Braunschweig. Die Freude über die Spende war groß: Kai Uwe Krauel, Vorstandsvorsitzender von BS|ENERGY, überreichte einen Spendenscheck über 2.500 Euro an Alfred Huge, Vorstand der Braunschweiger Tafel e.V.

Mit dem Geld unterstützt BS|ENERGY die Braunschweiger Tafel, die Lebensmittelspenden nach festen Tourenplänen abholt, im Laden an der Goslarschen Straße verteilt und sozialen Einrichtungen zur Verfügung stellt. Insgesamt 1300 Haushalte aus der Region Braunschweig, in denen etwa 1000 Kinder und Jugendliche leben, holen die Lebensmittelspenden ab. In sozialen Einrichtungen wird darüber hinaus aus den Spenden für bedürftige Menschen eine warme Mahlzeit bereitet.

Feiern und dabei Gutes tun: Die Sommerfest-Spende an eine karitative Einrichtung der Region hat mittlerweile eine langjährige Tradition. Das Spendengeld stammt aus dem Erlös des Getränkeverkaufs: Für jedes Getränk spendeten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter 50 Cent.


zur Startseite