Salzgitter | Wolfenbüttel

Sommerfest und Platzeröffnung des IRJGV Wolfenbüttel-Salzgitter


Am 14. August findet in Salgitter Sommerfest und Platzeröffnung der Int. Rasse-Jagd-Gebrauchshunde-Verband Gruppe Wolfenbüttel-Salzgitter e.V.. Foto: Foto: Privat

Artikel teilen per:

04.08.2016




Wolfenbüttel/Salzgitter. Der Int. Rasse-Jagd-Gebrauchshunde-Verband Gruppe Wolfenbüttel-Salzgitter e.V., veranstaltet am 14. August 2016 von 11 bis 15 Uhr in Salzgitter-Watenstedt auf dem Übungsplatz, Hüttenstraße 40, ein Sommerfest und Platzeröffnung für viel Spass für Frauchen/Herrchen mit Hund.

Von 11 bis 13 Uhr werden die Hunde von einem erfahrenden Zuchtrichter begutachtet, Fragen über die Pflege, Haltung und Ausbildung des Hundes werden beantwortet. Kupierte Hunde können nicht bewertet werden. Jeder ausgestellte Hund erhält eine Urkunde, bei Rassehunden wird die Bewertung in der Ahnentafel vermerkt. Um 13:00Uhr werden von einer Jury die schönsten 3 Mischlingshunde und die schönsten 3 Rassehunde in der Kategorien klein, mittel und gross gewählt. Von 11 bis 14 Uhr findet wieder unser beliebtes Hunderennen statt, bei dem jeder Hund für sich, möglichst schnell 50 m zurücklegen muß.

Um 15 Uhr findet die Siegerehreung des Hunderennens statt. Jeder Hund erhält eine Urkunde. Die schnellsten 3 in den Kategorien klein, mittel u. groß werden mit einer Medaille prämiert Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Bei einer kleinen Hundeolympiade können Hund und Herrchen / Frauchen zeigen was sie drauf haben. Vorführungen aus der Begleithundeschule, aus dem Agility-Training und aus dem Bereich Obedience gibt es von 14 bis 15 Uhr. Die Fümmelse Jugendfeuerwehr Fümmelse wird sich präsentieren; ebenso werden Hundefutterfirmen und ein Hundefrisörin beraten. Wer möchte, kann ein Porträt seines vierbeinigen Lieblings anfertigen lassen, auch das Bedrucken von T-Shirts ist möglich. Hundezubehör und -kekse werden verkauft, ebenso aufwändig gestaltete Geschenkkarten und Präsentbeutel. Bei einer Tombola können sie ihr Glück versuchen. Der Verein Tierschutz im Landkreis informiert über seine Arbeit.
Hundefans werden auf ihre Kosten kommen. Der verein freut sich darauf, viele Hundefreunde begrüßen zu dürfen. Eine Mitgliedschaft ist nicht erforderlich. Bitte den gültigen Impfpaß mitbringen. Infos unter Tel.: 05331/9946473 o. 05331/ 298336 ab 18.00 Uhr.


zur Startseite