whatshotTopStory

"#SommerfindetStadt": Landessparkasse und soldekk starten Social-Media-Kampagne

In der neuen Kampagne soll es darum gehen, den Sommer in der Löwenstadt zu verbringen. Alle Daheimgebliebenen können ihre eigene Stadtsommer-Geschichte unter dem Hashtag #sommerfindetstadt mit anderen Braunschweigern teilen.

Die Erlebnisse in der Löwenstadt sind vielfältig, ob Cafébesuch oder Okerfahrt.
Die Erlebnisse in der Löwenstadt sind vielfältig, ob Cafébesuch oder Okerfahrt. Foto: Carisma Media

Artikel teilen per:

12.08.2020

Braunschweig. Mit der neuen Kampagne #sommerfindetstadt porträtieren soldekk und Braunschweigische Landessparkasse in kurzen Videos via Social Media spannende Seiten der eigenen Stadt – und laden die Menschen dazu ein, sich mit Fotos und Videos an der Kampagne zu beteiligen. Dies berichtet die Braunschweigische Landessparkasse.



Urlaub in der eigenen Stadt geht nicht? „Und wie das geht“, kommentiert Dr. Nicolas Petrek, Betreiber des Dachstrandes inmitten des Kultviertels. Über einen Zeitraum von mehreren Monaten können Interessierte ihre eigene Stadt in vielerlei Facetten tiefer kennenlernen – ganz gleich ob Tipps für die Fahrt ins Grüne, Kultur-Hotspots, gastronomische Geheimtipps, Familien-freundliche Orte oder auch sportliche Favoriten.

Die Seele baumeln lassen, zwischen schier endlosen Pflanzenwelten: Das macht Fotografin Anna J. im ersten Beitrag für #sommerfindetstadt. In einem einminütigen Video zeigt sie auf lockere Art und Weise, was im Botanischen Garten der TU Braunschweig sowie angrenzend im BBK Kunsthaus derzeit zu entdecken ist. In der zweiten Ausgabe erkundet Moderatorin Jennifer H. derweil die Sportmöglichkeiten rund um den Heidbergpark. „Jeder hat seine eigenen Lieblingsorte in der eigenen Stadt. Wir wollen die Menschen einerseits mit neuen Orten inspirieren, andererseits dazu einladen, die eigenen Tipps untereinander zu teilen“, schildert Gunnar Stratmann, Leitung Privat- und Geschäftskunden Bereich Braunschweig bei der Braunschweigischen Landessparkasse. „Die Löwenstadt ist so vielfältig – es gibt täglich Neues zu entdecken.“

„Der Kiez ist unsere Heimat“


Im Zuge der Kampagne sind die Nutzer dazu aufgerufen, Fotos und Videos bei Facebook und Instagram mit dem Hashtag #sommerfindetstadt zu versehen. Unter den besten Inhalten wird wöchentlich ein 100 Euro-Gutschein für das soldekk verlost. Die Braunschweigische Landessparkasse und das soldekk kooperieren in dieser Sommersaison auch über die Kampagne hinaus. Dazu erläutert Stratmann: „Die vergangenen und aktuellen Zeiten sind für uns alle eine besondere Herausforderung – gleiches gilt für Quartiere wie das Kultviertel, in dem unterschiedlichste gastronomische Formate zu Hause sind, von Tagescafés und Restaurants bis hin zu unzähligen Discotheken. Der Kiez ist derweil auch unsere Heimat, aus diesem Grund ist das Engagement am Standort für uns ganz wesentlich.“

Die Gastronomen lassen sich nicht unterkriegen, so auch Dr. Petrek. Der soldekk-Betreiber skizziert: „Wir sind froh, dass wir für die Menschen da sein können – und die Gäste sind alle ausgesprochen dankbar. Insofern war es für uns naheliegend, unsere ‚Rückkehr‘ vor Ort und in den sozialen Medien mit ‚The Roof Is Back‘ zu branden.“ Übrigens auch eine Anlehnung an den Livestream „The Roof Is On“, der noch bis September monatlich ausgestrahlt wird.


Geschichten der Löwenstadt erzählen


An den vielen Lieblingsorten der Kampagnengesichter oder der Menschen der Stadt, die sich an der Aktion beteiligen, Dr. Petrek fasst zusammen: „Letztlich wollen wir gemeinsam schöne, positive Geschichten erzählen. Hinter uns liegen herausfordernde Monate, nun wollen wir den Sommer in der Heimat bestmöglich genießen.“

Das soldekk befindet sich auf dem Dach des Parkhauses Steinstraße und ist täglich ab 14 Uhr geöffnet. Weitere Informationen gibt es hier. Weitere Informationen zur Braunschweigischen Landessparkasse (BLSK) sind hier zu finden.


zur Startseite