Sie sind hier: Region >

Peine: Sommerpause im Kreisarchiv



Sommerpause im Kreisarchiv

Vom 2. bis 20. August bleibt das Archiv geschlossen. Man kann aber online in einem Teil der Bestände stöbern.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Pixabay

Peine. Das Kreisarchiv Peine legt eine Sommerpause ein und bleibt vom 2. bis 20. August geschlossen. Ab Montag, 23. August, ist das Archiv wieder vormittags in der Zeit von 8.30 bis 12 Uhr besetzt. Anmeldungen für einen Besuch sind im Vorfeld unter der Telefonnummer 05171/401-3002 oder per Mail an kreisarchiv@landkreis-peine.de erforderlich. Das berichtet der Landkreis Peine in einer Pressemeldung.



Eine Recherche in den Beständen des Archivs ist dann unter den geltenden Schutzmaßnahmen und Hygieneregeln möglich. Wer möchte, kann außerdem jederzeit auf der Internetseite des Kreisarchivs unter www.kreisarchiv-peine.findbuch.net in einem Teil der Bestände und den Titeln der Archivbibliothek stöbern.


zum Newsfeed