Sie sind hier: Region >

Wolfsburger "SommerSinne" - Künstler für die Bühne gesucht



"SommerSinne" - Kulturwochen suchen noch Künstler für die Bühne

Gesucht werden vor allem lokale Kulturschaffende aus allen Bereichen. Neben Musik also beispielsweise auch Tanz und Comedy.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: pixabay

Wolfsburg. Kulturschaffende haben jetzt noch die Möglichkeit, sich für die „SommerSinne – Wolfsburger Kulturwochen“ zu bewerben. Mit dem Veranstaltungsformat wird die Wolfsburger Innenstadt für rund acht Wochen vom 3. Juli bis zum 29. August 2021 vielseitig inszeniert. Die Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH (WMG) sowie der städtische Geschäftsbereich Kultur laden in einer Pressemitteilung Künstler, Vereine, Bands und Freundeskreise herzlich ein, sich noch um einen Auftrittsplatz zu bewerben.



Bereits jetzt seien vielfältige Bewerbungen aus allen kulturellen Bereichen eingegangen. Alle noch zögernden Interessierten möchte das WMG-Citymanagement nun ermuntern, die Möglichkeit zur Last-Minute-Anmeldung wahrzunehmen. „Wir freuen uns sehr über die Resonanz zu den ‚SommerSinnen‘. Nicht nur in Form der Bewerbungen, sondern auch durch direkte Rückmeldungen der Künstler wird uns viel positives Feedback entgegengebracht. Das gibt uns Rückenwind für die weitere Ausgestaltung des Programms“, betont Frank Hitzschke, Bereichsleiter Citymanagement bei der WMG.

Die „SommerSinne – Wolfsburger Kulturwochen“ sollen ein abwechslungsreiches Programm bieten – entsprechend seien Bewerbungen aus allen Kulturbereichen herzlich willkommen. Nicht nur musikalische Darbietungen sind gefragt, auch Tanz, Literatur, Comedy, Zauberer oder andere Kunstformen haben gute Chancen, einen Auftrittsslot zu erhalten. Auf der Webseite www.wmg-wolfsburg.de/SommerSinne können sich Solokünstler oder Gruppen für einen Auftrittsplatz bewerben. Dort können Interessierte auch die Kategorie, in der sie ihren Auftritt einordnen, eintragen. Zudem können auch Details zu Fahrtkosten oder Gage angegeben werden. Bei weiterführenden Fragen steht das Citymanagement der WMG werktags von 9 bis 15 Uhr telefonisch unter 05361 89994-85 zur Verfügung.


zum Newsfeed