Sie sind hier: Region >

Sommerurlaub: Großteil in der Region bleibt zu Hause



Braunschweig | Gifhorn | Goslar | Helmstedt | Peine | Salzgitter | Wolfenbüttel | Wolfsburg

Sommerurlaub: Großteil in der Region bleibt zu Hause

Wir wollten von unseren Lesern wissen, ob sie diesen Sommer Urlaub machen.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Nick Wenkel

Artikel teilen per:

Region. Die Sommerferien stehen vor der Tür. Bereits am morgigen Mittwoch erhalten die Schüler ihre Zeugnisse und einige von ihnen fahren dann auch direkt in den Urlaub. Der Großteil der Menschen in unserer Region bleibt jedoch zu Hause. Das ergab eine Umfrage unter den Lesern von regionalHeute.de.



51 Prozent der Befragten haben angegeben diesen Sommer nicht in den Urlaub zu fahren und stattdessen zu Hause zu bleiben. 29 Prozent werden Urlaub machen und diesen innerhalb Deutschlands verbringen, während die restlichen 20 Prozent angaben ins Ausland zu verreisen.

Bleibt abzuwarten wie sich die Lage mit dem Coronavirus weiterentwickelt, denn die Infektionszahlen steigen - wenn auch langsam - wieder an. Die ersten Städte und Landkreise haben bereits wieder verschärfte Regeln erlassen. Was das für spätere Urlaubsrückkehrer bedeutet ist nicht abzuschätzen. Denn wie wir in der Pandemie gelernt haben, kann es jeden Tag zu Änderungen bei den Auflagen kommen.

Bei der Leserbefragung wurden insgesamt 897 Stimmen abgegeben. Sie gilt methodisch nicht als repräsentativ.


zur Startseite