Sie sind hier: Region >

Sonne blendet: Verkehrsunfall



Peine

Sonne blendet: Verkehrsunfall


Symbolfoto: André Ehlers
Symbolfoto: André Ehlers Foto: Archiv

Artikel teilen per:

Lengede. Am Montagmorgen, gegen 7.20 Uhr, kam es in der Osterriehe, an der Kreuzung zur K74, zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde.



Ein 41-jähriger Mann wollte mit seinem Volvo von der Osterriehe kommend die Kreuzung in Richtung Bleckenstedt überqueren. Hierbei beachtete er jedoch die nicht die aus Salzgitter herannahende 61-jährige Fahrerin eines Daihatsu.

Es kam zu einem Zusammenstoß, wobei die Frau leicht verletzt wurde. Der 41-Jährige gab an, durch die tief stehende Sonne geblendet worden zu sein. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 7.500 Euro.


zur Startseite