Wolfenbüttel

Spanferkelessen der CDU Sickte war gut besucht


Gute Stimmung beim Spanferkelessen der CDU Sickte, Foto: privat
Gute Stimmung beim Spanferkelessen der CDU Sickte, Foto: privat Foto: privat

Artikel teilen per:

30.07.2016




Sickte: Über 50 Gäste zog es jüngst auf den Hof von Dr. Manfred Bormann in Niedersickte. Hierhin hatte nämlich die CDU Sickte zum Spanferkelessen geladen.

Nach der Begrüßung durch den CDU-Ortsverbandsvorsitzenden und Bürgermeisterkandidaten Marco Kelb hielt CDU-Landtagsabgeordneter Frank Oesterhelweg ein kurzes Grußwort. Bei schmackhaftem Spanferkel von der Landschlachterei Römmling und Braunschweiger Fassbier genossen die gutgelaunten Teilnehmer den Abend. Wichtigstes Gesprächsthema des Abends war die Kommunalwahl am 11.09.2016. „Wir müssen und wollen anpacken bei der Sickter Ortsmitte, beim Hochwasserschutz, bei der KiTa-Versorgung, bei der Ausweisung von Gewerbegebieten und beim Schutz vor Windenergie,“ hob Kelb wichtige Zukunftsthemen der Gemeindepolitik hervor. Oesterhelweg betonte, dass die CDU die letzte verbliebene echte Volkspartei sei. „Das hervorragende Kandidatenteam der CDU Sickte ist hierfür das beste Beispiel,“ rief Oesterhelweg den Teilnehmern unter großen Applaus zu.


zur Startseite