Sie sind hier: Region >

SPD beantragt Verbreiterung der Wolfenbütteler Straße



Goslar

SPD beantragt Verbreiterung der Wolfenbütteler Straße

von Anke Donner


Ginge es nach einem SPD-Antrag müsste die Wolenbütteler Straße verbreitert werden. Foto: Nino Milizia
Ginge es nach einem SPD-Antrag müsste die Wolenbütteler Straße verbreitert werden. Foto: Nino Milizia Foto: Nino Milizia

Artikel teilen per:

Goslar. Die SPD-Ratsfraktion brachte in der vergangenen Ratssitzung, die auch die konstituierende Sitzung war, einen Antrag zur Verbreiterung der Fahrbahn „Wolfenbütteler Straße/Mühlenstraße", sowie der Installierung einer zentralen Verkehrsinsel ein.



Die Fraktion begründet ihren Antrag damit, dass die Fahrbahn an der Wolfenbütteler Straße an der Einbiegung zur Mühlenstraße sehr eng sein würde. Dadurch würde ein Verkehrsrisiko für entgegenkommende Fahrzeuge bestehen. Im besonderen Maße würde dies bei Stadtbussen und beim LKW-Verkehr gelten. Weitere mündliche Erläuterungen durch dieSPD sollen im zuständigen Fachausschuss erfolgen. Der Antrag der SPD wurde vom Rat der Stadt in den zuständigen Ausschuss verwiesen und soll dort entsprechend behandelt werden.


zur Startseite