Wolfenbüttel

SPD besichtigte Kasematten


Im Rahmen des Sommerprogramms der SPD wurde eine Besichtigung der Kasematten angeboten. Jan Schröder freute sich, Dieter Kertscher sowie 15 Gäste begrüßen zu können. Foto: privat
Im Rahmen des Sommerprogramms der SPD wurde eine Besichtigung der Kasematten angeboten. Jan Schröder freute sich, Dieter Kertscher sowie 15 Gäste begrüßen zu können. Foto: privat Foto: privat

Artikel teilen per:

15.08.2016




Wolfenbüttel. Im Rahmen des Sommerprogramms der SPD wurde eine Besichtigung der Kasematten angeboten. Jan Schröder freute sich, Dieter Kertscher sowie 15 Gäste begrüßen zu können.

Dieter Kertscher schaffte es, die Zuhörer in seinen Bann zu ziehen. Er gab einen sehr informativen Überblick über die Geschichte Wolfenbüttels. Auf lockere Art und Weise erläuterte er
anschließend fachkundig die Bedeutung der Kasematten. Dieter Kertscher wies auch auf das große ehrenamtliche Engagement einiger Wolfenbütteler Bürger hin und dankte der Stadt Wolfenbüttel
für die gute Zusammenarbeit. Die Besucher bedankten sich mit einem kräftigen Beifall bei dem ehemaligen Leiter des Katasteramtes. Am "Tag des offenen Denkmals" (11. September) sind die
Kasematten ausnahmsweise nicht geöffnet. Die SPD wird im nächsten Jahr sicherlich wieder eine Besichtigung der Kasematten in das Sommerprogramm aufnehmen.


zur Startseite