Sie sind hier: Region >

SPD Bornum hat neuen Vorstand gewählt



Helmstedt

SPD Bornum hat neuen Vorstand gewählt

Christine M. Kaiser wurde als Vorsitzende bestätigt.

Hans-Joachim Scherenhorst, Oliver Feldmann, Melanie Wohld, Dieter Beer, Horst-Günter Denecke, Klaus-Dieter Grund und Christine M. Kaiser (v. li.).
Hans-Joachim Scherenhorst, Oliver Feldmann, Melanie Wohld, Dieter Beer, Horst-Günter Denecke, Klaus-Dieter Grund und Christine M. Kaiser (v. li.). Foto: privat

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Bornum. Im Rahmen ihrer unter 3G-Bedingungen durchgeführten Jahreshauptversammlung am vergangenen Dienstag wählte die SPD-Ortsabteilung einen neuen Vorstand: Einstimmig als Vorsitzende in ihrem Amt bestätigt wurde Christine M. Kaiser, die den schon länger vakanten Vorsitz erst im Mai dieses Jahres übernommen hatte. Sie wird zukünftig unterstützt von Oliver Feldmann als ihrem ebenfalls einstimmig gewählten Stellvertreter. Das berichtet die SPD Bornum in einer Pressemeldung.



Lesen Sie auch: Hans-Joachim Scherenhorst bleibt Ortsbürgermeister von Bornum


Feldmann war erst kürzlich aus Emmerstedt in die Ortsabteilung gewechselt und steigt nun mit viel Elan in die politische Arbeit vor Ort ein. „Wir freuen uns sehr, durch ihn Verstärkung bekommen zu haben,“ erklärte die wiedergewählte Vorsitzende, „denn so konnten wir diesmal einen fünfköpfigen Vorstand bilden und die vielfältigen Aufgaben in der Abteilung auf mehr Schultern verteilen als bisher.“

Einstimmig wiedergewählt wurden auch Klaus-Dieter Grund als Kassenwart und Hans-Joachim Scherenhorst als Schriftführer. Den Vorstand vervollständigt nun Melanie Wohld als Beisitzerin. Weiterhin als Kassenprüfer tätig bleiben Dieter Beer und Horst-Günter Denecke.


zum Newsfeed