Sie sind hier: Region >

SPD fordert Stellfläche für Fahrräder im Gifhorner Parkhaus



Gifhorn

SPD fordert Stellfläche für Fahrräder im Gifhorner Parkhaus

Besitzern von E-Bikes oder anderen teuren Rädern soll die Möglichkeit gegeben werden, ihr Fahrrad sicher abzustellen.

von Alexander Dontscheff


Symbolbild.
Symbolbild. Foto: pixabay

Artikel teilen per:

Gifhorn. Nach Ansicht der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Gifhorn fehlt im Parkhaus in der Hindenburgstraße eine Stellfläche für Fahrräder. Dem soll nun Abhilfe geschaffen werden. Mit einem entsprechenden Antrag beschäftigt sich der Rat in seiner Sitzung am kommenden Montag.



Geht es nach der SPD, soll eine Stellfläche für mindestens 30 Fahrräder möglichst im Sichtbereich der Pförtner-Loge eingerichtet werden. Die Fahrräder müssten raumsparend abgestellt werden, dazu seien entsprechende Fahrradständer zu installieren, die zugleich das Festschließen bequem ermöglichten. Eine Behinderung des ein- und ausfahrenden Autoverkehrs müsse auf ein Mindestmaß reduziert werden. Gegebenenfalls müssten bauliche Veränderungen her.

Begründet wird der Antrag mit dem Ziel einer fahrradfreundlichen Stadt. Die Gruppe der Radfahrer, die zum Beispiel E-Bikes oder andere teure Fahrräder benutzten, hätten einen Bedarf ihr Fahrrad sicher abzustellen, so die SPD.


zur Startseite