Sie sind hier: Region >

SPD-Groß Stöckheim: Vorstandswahlen und Aufstellung Kandidaten



Wolfenbüttel

SPD-Groß Stöckheim: Vorstandswahlen und Aufstellung Kandidaten


Neuer (alter) Vorstand der SPD-Groß Stöckheim. Von links: Reinhard Voges, Leopold Schmidt, Axel Kohnert, Michelle Piraks, Michael Hofmann und der Vorsitzende Heiner Biller. Foto: Privat
Neuer (alter) Vorstand der SPD-Groß Stöckheim. Von links: Reinhard Voges, Leopold Schmidt, Axel Kohnert, Michelle Piraks, Michael Hofmann und der Vorsitzende Heiner Biller. Foto: Privat Foto: privat

Artikel teilen per:




Groß Stöckheim. Auf der Jahreshauptversammlung der SPD-Groß Stöckheim wurden der Vorstand, sowie die Kandidaten und Kandidatinnen für den zukünftigen Ortsrat gewählt. Der Vorsitzende Heinrich F. Biller berichtet im Nachfolgenden darüber.

Die Liste der Kandidaten und Kandidatinnen für die Ortsratwahl führt der derzeitige Ortsbürgermeister, Axel Kohnert, an. Eine dedailierte Kandidatenliste wird demnächst vorgestellt. Für den Rat der Stadt wurde Axel Kohnert und für den Kreistag Michael Hofmann nominiert. Die zahlreichen Aktivitäten des SPD-Ortsvereins wurden gelobt: „Klein- aber sehr aktiv“, so die einhellige Meinung. Die Wahlgänge leitete in bewährter Weise der ehemalige, langjährige Vorsitzende, Horst Krumbholz. Der neue (alte) Vorstand setzt sich wie folgt zusammen: Heiner Biller (Vorsitzender), Michelle Piraks (stellvertretende Vorsitzende), Axel Kohnert (Kassierer), Reinhard Voges (Schriftführer), Leopold Schmidt und Michael Hofmann (beide Beisitzer). Mit einhelliger Meinung wurde das Jahresprogramm 2016/17 mit den Wahlaktivitäten aufgenommen und verabschiedet.


zur Startseite