Wolfenbüttel

SPD hält Wahlversprechen: Radweg wird umgesetzt


Foto: M. Krause

Artikel teilen per:

11.02.2015


Salzdahlum. Die SPD Ortsratsfraktion und der Ortsverein SAWA freuen sich über die Zusage zur Umsetzung des Radweges zwischen Salzdahlum und Mascherode. Zur Kommunalwahl 2011 warb die Fraktion unter anderem mit dem Versprechen die Realisierung des Radweges voran zu treiben.

Ortsbürgermeister Ralf Achilles und Fraktionssprecher Patrick Krause sind sich einig, dass man nicht so lange warten wollte wie bei der Radwegverbindung Salzdahlum-Wolfenbüttel. Besonderer Dank gilt auch Marcus Bosse und den anderen Landtagsabgeordneten aus dem Kreisgebiet, welche durch ihren persönlichen Einsatz auf Landesebene, die Umsetzung entsprechend beschleunigten. Baubeginn ist für das dritte Quartal 2015 geplant. Nach Fertigstellung wird Salzdahlum zu einem wichtigen Knotenpunkt für den Radtourismus in der Region sowie ein Beispiel für gute interkommunale Zusammenarbeit.


zur Startseite