Wolfenbüttel

SPD: Jubilare bei Mitgliederversammlung geehrt



Artikel teilen per:

29.11.2013


Wolfenbüttel. Der SPD Ortsverein „Vor dem Herzogtore“ hatte seine Mitglieder zur alljährlichen Abschlussversammlung mit Braunkohlessen in das Restaurant „Forsthaus“ eingeladen.

Die Ortsvereinsvorsitzende Elke Wesche eröffnete die Versammlung und begrüßte als Gast den stellvertretenden Bürgermeister der Stadt Heinz-Rainer Bosse und drei Gäste aus dem Partnerschafts-Ortsverein Wernigerode.

Dann standen die Ehrungen langjähriger Mitglieder auf der Tagesordnung. Heinz-Rainer Bosse, der die Ehrungen vornahm, rief in Erinnerung, was vor 40 bzw. 25 Jahren, als die Jubilare in die SPD eintraten, sowohl welt- und bundespolitisch als auch in Wolfenbüttel geschehen war. Da wurden bei vielen manch alte Erinnerungen wach.

Nach dem deftigen Braunkohlessen klang der Abend nach interessanten Gesprächen aus, bei denen natürlich auch das aktuelle politische Geschehen eine Rolle spielte.


zur Startseite