Sie sind hier: Region >

SPD Kreistagsfraktion verabschiedet ausscheidende Mitglieder



Wolfenbüttel

SPD Kreistagsfraktion verabschiedet ausscheidende Mitglieder


Die SPD Kreistagsfraktion bedankt sich bei ihren verdienten, ausgeschiedenen Mitgliedern (v. l.): Patrick Krause, Stefan Puhle, Vorsitzender Falk Hensel, stv. Vorsitzende Sabine Resch-Hoppstock, Bruno Polzin, stv. Vorsitzender Marcus Bosse, Ute Heider und Friedhelm Vree. Foto: Privat
Die SPD Kreistagsfraktion bedankt sich bei ihren verdienten, ausgeschiedenen Mitgliedern (v. l.): Patrick Krause, Stefan Puhle, Vorsitzender Falk Hensel, stv. Vorsitzende Sabine Resch-Hoppstock, Bruno Polzin, stv. Vorsitzender Marcus Bosse, Ute Heider und Friedhelm Vree. Foto: Privat Foto: Privat

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel. In gemütlicher Atmosphäre bei sehr gutem Essen bedankte sich die SPD-Fraktion bei den ausscheidenden Kreistagsmitgliedern Ute Heider, Patrick Krause, Bruno Polzin, Stefan Puhle und Friedhelm Vree.



Ute Heider aus Roklum war seit 2001 im Kreistag; zeitweise führte sie den Vorsitz im Ausschuss für Schule und Sport und war Geschäftsführerin der Kreistagsfraktion. Der Salzdahlumer Patrick Krause war jüngstes Fraktionsmitglied im Kreistag ab 2011 und wirkte maßgeblich in den Ausschüssen für Schule und Sport sowie für Wirtschaft, Finanzen, Personal und Sicherheit mit. Seit 2006 war Bruno Polzin aus Dorstadt Kreistagsabgeordneter und in mehreren Ausschüssen Mitglied. Besonders hatte sich Polzin seit 2011 als stellvertretender Landrat für den Landkreis Wolfenbüttel engagiert. Der Wolfenbütteler Stefan Puhle war bereits 1998 - 2001 sowie seit 2011 im Kreistag und Mitglied in verschiedenen Ausschüssen. Auf eine lange Zugehörigkeit im Kreistag kann schließlich Friedhelm Vree aus Elbe verweisen, auch er war Mitglied in etlichen Ausschüssen.


In einer kurzweiligen Ansprache vergegenwärtigte Fraktionsvorsitzender Falk Hensel die Stationen der Fünf und dankte ihnen und auch ihren Partnern für ihre für den Landkreis Wolfenbüttel und die SPD-Fraktion geleistete Arbeit mit einem kleinen Präsent.



zur Startseite