Wolfenbüttel

SPD-Ortsverein Auguststadt: Weiße Schanze begrüßt Neumitglieder


Dunja Kreiser MdL, Neumitglied Svenja Todic und Neumitglied Heiko Bruhn, Vorsitzender des Ortsvereins Paul Arzberger. Foto: Henrik Hamann/SPD
Dunja Kreiser MdL, Neumitglied Svenja Todic und Neumitglied Heiko Bruhn, Vorsitzender des Ortsvereins Paul Arzberger. Foto: Henrik Hamann/SPD Foto: Henrik Hamann/SPD

Artikel teilen per:

08.02.2018

Wolfenbüttel. Der SPD-Ortsverein Auguststadt - Weiße Schanze stellt einen Antrag an die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Wolfenbüttel. Auf den städtischen Parkplätzen soll während der ersten 30 Minuten kostenlos geparkt werden können. Das berichtet Henrik Hamann vom SPD-Ortsverein.


Das kostenlose Parken wird dadurch ermöglicht, dass man sich aus jedem Parkautomaten für die ersten 30 Minuten einen kostenlosen Parkschein ziehen kann. Außerdem sollen, wie in Braunschweig und anderen Städten in der Region schon möglich, digitale Bezahlmöglichkeiten eingerichtet werden. In Braunschweig ist es beispielsweise möglich, per SMS oder App die Parkzeit zu bezahlen.

Die Eintrittswelle in die SPD mit über 24.300 Neumitgliedern alleine im neuen Jahr, macht auch vor dem Ortsverein Auguststadt-Weiße Schanze nicht halt. Die Landtagsabgeordnete Dunja Kreiser begrüßte die Neumitglieder auf der Mitgliederversammlung des Ortsvereins am Dienstag.


zur Startseite