Sie sind hier: Region >

SPD Schandelah: Jahreshauptversammlung bestätigt Vorstand



Wolfenbüttel

SPD Schandelah: Jahreshauptversammlung bestätigt Vorstand


Matthias Franz, Lutz Bittner, Bernd Telm, Guido Zöllner, Ute Widow, Marco Schumann. Foto: Privat
Matthias Franz, Lutz Bittner, Bernd Telm, Guido Zöllner, Ute Widow, Marco Schumann. Foto: Privat

Artikel teilen per:




Schandelah. Die Mitglieder des SPD Ortsvereins Schandelah haben in der Jahreshauptversammlung am 19. Februar die Vorstandsmitglieder in ihren Ämtern bestätigt. Dabei ist Bernd Telm einstimmig als Vorsitzender wiedergewählt worden.

Eine Wiederwahl gab es auch für Ortsbürgermeisterin Ute Widow als stellvertretende Vorsitzende, für Matthias Franz, Wilfried Ottersberg und Marco Schumann als Beisitzer, Guido Zöllner als Kassierer sowie für den Schriftführer Lutz Bittner. In seinem Rechenschaftsbericht hob Bernd Telm die Ausrichtung einer Informationsveranstaltung in Schandelah mit Stephan Manke, Staatssekretär im Niedersächsischen Innenministerium, zur Fusionsdebatte hervor. Zudem berichtete Telm auch über das nachdrückliche Eintreten der SPD Schandelah gegen Fracking. Die Schwerpunkte für das laufende Jahr sind vor allem ein enger Dialog mit der Gemeindepolitik in der Flüchtlingsthematik sowie der Kommunalwahlkampf.


zur Startseite