Braunschweig

Spende verdoppelt: 1.000 Euro für Sportverein


(von links nach rechts): Ursula Blume, Turnkreisvorsitzende und Übungsleiterin in der SKG für Drums Alive(r) und Jazz Dance, Lena Ritters, für die Jazz- und Modern-Dance-Formation "Brave" der SKG, Susanne Mädler, 2. Vorsitzende der SKG und Übungsleiterin in der SKG für Step-Aerobic, Claus Kräft, Geschäftsführer der SKG und Dr. Christos Pantazis. Foto: Privat
(von links nach rechts): Ursula Blume, Turnkreisvorsitzende und Übungsleiterin in der SKG für Drums Alive(r) und Jazz Dance, Lena Ritters, für die Jazz- und Modern-Dance-Formation "Brave" der SKG, Susanne Mädler, 2. Vorsitzende der SKG und Übungsleiterin in der SKG für Step-Aerobic, Claus Kräft, Geschäftsführer der SKG und Dr. Christos Pantazis. Foto: Privat Foto: Privat

Artikel teilen per:

15.09.2016

Braunschweig. Am 12. August diesen Jahres veranstaltete Dr. Christos Pantazis, SPD-Landtagsabgeordneter für den Braunschweiger Wahlkreis 1, sein traditionelles Bürgerfest „Kittos Grillfest“ in der Begegnungsstätte Gliesmarode.



Wie in jedem Jahr trat bei dem Fest ein Verein aus dem Wahlkreis auf, in diesem Jahr verschiedene Tanzformationen der SKG Dibbesdorf. Im Anschluss an den Auftritt spendeten die Besucher des Festes für die Gruppe insgesamt 500 Euro - einen Betrag, den Dr. Pantazis aus eigener Tasche spontan verdoppelte: „Es ist eine gute Tradition, dass wir das Fest nutzen, um vielleicht etwas kleineren, aber umso engagierteren Gruppen und Sportvereinen ein Forum zu bieten. Die Spendengelder sollen helfen, diese wertvolle ehrenamtliche Arbeit weiter zu unterstützen“, freut sich Dr. Pantazis über den Erfolg des Fests..


zur Startseite