Sie sind hier: Region >

Spendenübergabe an die Grundschule Geitelplatz



Wolfenbüttel

Spendenübergabe an die Grundschule Geitelplatz


Von rechts: Sarah Wurche, Elke Neumann (Schulleiterin) und Thyra Graff von der Grundschule am Geitelplatz mit drei ehemaligen Schülerinnen Jette, Emilia und Jaqueline sowie das Serviceteam des Lessingtheaters. Foto: Privat
Von rechts: Sarah Wurche, Elke Neumann (Schulleiterin) und Thyra Graff von der Grundschule am Geitelplatz mit drei ehemaligen Schülerinnen Jette, Emilia und Jaqueline sowie das Serviceteam des Lessingtheaters. Foto: Privat

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel. Im Lessingtheater und in der Theaterkasse werden Spenden und Trinkgelder für wechselnde, gemeinnützige Zwecke gesammelt.



Zugunsten des Theaterprojektes „Bestimmt wird alles gut!" der Grundschule am Geitelplatz sind 1.691,79 Euro gesammelt und am vergangenen Donnerstag an Schulleiterin Elke Neumann, die Lehrerinnen Thyra Graff und Sarah Wurche sowie drei ehemalige Schülerinnen übergeben worden.

Das bereits im letzten Jahr aufgeführte Theaterprojekt, in dem es sich um zwei Flüchtlingskinder aus der syrischen Stadt Homs auf dem Weg nach Deutschland und deren Aufenthalt hier handelt, wird aufgrund des großen Erfolgs in diesem Jahr wiederholt. Die freiwillige Theater-AG mit ca. 20 Kindern aus den 4. Klassen ist diesjährig sogar zur Schultheaterwoche in Braunschweig gemeldet.

Das Serviceteam des Lessingtheaters sowie die Kinder, Eltern und Lehrer der Grundschule am Geitelplatz bedanken sich auf diesem Wege herzlich bei allen Gästen des Theaters für die Unterstützung.


zur Startseite