Braunschweig

Sperrung einzelner Fahrstreifen am 8. und 9. Februar


Die Behinderungen betreffen die Celler Straße. Foto: Sina Rühland
Die Behinderungen betreffen die Celler Straße. Foto: Sina Rühland Foto: Sina Rühland

Artikel teilen per:

06.02.2017

Braunschweig. In Braunschweig müssen sich Verkehrsteilnehmer am 8. und 9. Februar auf der Celler Straße zwischen Varrentrappstraße und Celler Heerstraße auf Verkehrsbehinderungen einstellen.


Grund ist eine turnusmäßige Bauwerksprüfung an den Brücken der dort überführten Autobahn 392. Hierauf wies die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr am Montag in Wolfenbüttel hin. Wie die Behörde weiter mitteilte, werden auf der Celler Straße jeweils zwischen 9 und 14 Uhr einzelne Fahrstreifen in beiden Fahrtrichtungen gesperrt. Der Verkehr auf der A 392 ist nicht betroffen. Die Landesbehörde bittet die betroffenen Verkehrsteilnehmer um Verständnis. Witterungsbedingte Verzögerungen sind möglich.


zur Startseite