whatshotTopStory

Sperrungen zum Altstadtfest - Besucher sollen ÖPNV nutzen


Zum Altstadtfest in Fallersleben werden viele Straßen für den Autoverkehr gesperrt. Foto: Sandra Zecchino
Zum Altstadtfest in Fallersleben werden viele Straßen für den Autoverkehr gesperrt. Foto: Sandra Zecchino Foto: Sandra Zecchino

Artikel teilen per:

28.08.2019

Fallersleben. Anlässlich des Fallersleber Altstadtfestes vom 29. bis 31. August wird die Westerstraße einschließlich des Denkmalplatzes ab der Einmündung in den Hofekamp, die Marktstraße ab der Einmündung der Sandkämper Straße und die Bahnhofstraße in Richtung Süden ab der Einmündung der Kampstraße in der Zeit ab heute um 17 Uhr und bis zum 1. September, um 14 Uhr für den gesamten Kraftfahrzeugverkehr gesperrt. Dies kündigt die Stadt Wolfsburg in einer Pressemitteilung an.


Der Denkmalplatz selbst wird bereits nach Ende des Wochenmarktes für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Die Westerstraße und die Straße Am Westertor sowie die Marktstraße können weiterhin von Anliegern befahren werden. Zusätzlich wird in der Marktstraße beidseitig ein absolutes Halteverbot eingerichtet. Die anliegenden Geschäfte können jeweils morgens bis 10 Uhr beliefert werden. Am Donnerstag und Freitag, jeweils ab 19 Uhr, sowie am Samstag wird zusätzlich die Sandkämper Straße in Richtung Norden ab der Einmündung in die Marktstraße gesperrt.

Die Bahnhofstraße aus Fahrtrichtung Norden bis zur Kampstraße ist nur für Rettungsfahrzeuge und zudem ausschließlich für die Anlieger befahrbar. Im Übrigen werden die Besucher des Altstadtfestes von der Stadt Wolfsburg gebeten, möglichst den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) zu nutzen. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die geänderte Regelung zu beachten.


zur Startseite