Sie sind hier: Region >

Spielplatz Glogaustraße: Nicht alle Geräte erneuert



Braunschweig

Spielplatz Glogaustraße: Nicht alle Geräte erneuert

von Anke Donner


Die CDU wollte wissen, warum, die kleinen Spielgeräte auf dem Spielplatz Glogaustraße nicht erneuert wurden.  Fotos: Ratsinfo (Vorlage:18-06810)
Die CDU wollte wissen, warum, die kleinen Spielgeräte auf dem Spielplatz Glogaustraße nicht erneuert wurden. Fotos: Ratsinfo (Vorlage:18-06810) Foto: Ratsinfo (Vorlage:18-06810)

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Braunschweig. Auf dem Spielplatz in der Glogaustraße hat sich in den vergangenen Monaten einiges getan. Abgängige Spiel-und Klettergeräte wurden entfernt und durch neue ersetzt. Doch so ganz zufrieden scheint die CDU-Fraktion im Stadtbezirksrat noch nicht mit der Ausstattung des Spielplatzes zu sein und bat die Verwaltung um Aufklärung zur Auswahl der Spielgeräte.



Seitens der Verwaltung sollte auf Anfrage der CDU erörtert werden, warum im Gegensatz zum Kletterturm die augenscheinlich beschädigten und stark verschmutzten kleinen Schaukelgeräte auf dem Spielplatz belassen und nicht erneuert wurden. Dazu teilt die Verwaltung nun mit, dass diebesagten kleinen Wippgeräte durch den Betrieb zwar abgenutzt seien und zwischenzeitlich etwas an Farbe verloren hätten, aber noch voll funktionstüchtig seien. Die Geräte würden gerne bespielt und daher bestehederzeit aus fachlicher Sicht keine Veranlassung, die noch gängigen Geräte auszubauen und zu ersetzen

Lesen Sie auch:


https://regionalbraunschweig.de/spielplatz-glogaustrasse-neue-spielgeraete-aufgestellt/


zum Newsfeed