Ex-Löwe Daniel Theis wechselt zum NBA-Rekordmeister

von Rayk Maschauer


Daniel Theis wechselt in die NBA zu den Boston Celtics. Foto: imago/Eibner
Daniel Theis wechselt in die NBA zu den Boston Celtics. Foto: imago/Eibner Foto: imago/Eibner



Bamberg/Boston. Der gebürtige Salzgitteraner Daniel Theis wird in der kommenden Saison in der NBA für die Boston Celtics auflaufen. Nach übereinstimmenden Medienberichten unterschreibt der 25-Jährige einen Zwei-Jahres-Vertrag beim Rekordmeister.

Theis wird vierter Deutscher in der NBA


Der Traum von der NBA wird für den Ex-Braunschweiger Daniel Theis Wirklichkeit. Wie amerikanische Medien übereinstimmend berichten, wechselt der Power Forward zur kommenden Saison vom deutschen Meister Brose Bamberg zu den Boston Celtics. Beim Rekordmeister unterschreibt Theis einen Zwei-Jahres-Vertrag, wovon das erste Jahr garantiert sein soll.Gemeinsam mit NBA-Star Dennis Schröder von den Atlanta Hawks durchlief Theis die Braunschweiger Jugendmannschaften und entwickelte sich unter Talentförderer Liviu Calin zum Bundesliga-Spieler. Über ratiopharm Ulm wechselte der 25-Jährige im Jahr 2014 zu Brose Bamberg, mit denen er drei Deutsche Meisterschaften feiern konnte.

Im Jahr2013 versuchte Theis bereits durch seine Anmeldung beim NBA Draft den Sprung über den großen Teich, jedoch wurde er von keinem Team ausgewählt. Nachdem er nun in diesem Sommer durch das Auslaufen seinen Vertrages Free Agent wurde, schnappten die Celtics beim besten Verteidiger der diesjährigen BBL-Saison zu. Damit wird Theis neben seinem ehemaligen Teamkollegen Dennis Schröder, sowie Paul Zipser von den Chicago Bulls und Dirk Nowitzki von den Dallas Mavericks der vierte Deutsche in der NBA werden.

Lesen Sie auch


https://regionalsport.de/geht-ex-braunschweiger-daniel-theis-zu-den-boston-celtics/


mehr News aus der Region

Weitere spannende Artikel