Peine

Sportplätze in Peine bleiben weiterhin gesperrt


Weiterhin kein Sport auf den städtischen Sportplätzen möglich. Symbolbild: Alexander Panknin
Weiterhin kein Sport auf den städtischen Sportplätzen möglich. Symbolbild: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

23.01.2017

Peine. Aufgrund des anhaltenden Bodenfrostes bleiben alle Rasenflächen der städtischen Sportplätze weiterhin für jegliche Nutzung gesperrt!



Die Sperrung gilt zunächst bis einschließlich Sonntag, 12. Februar.

Der Punktspiel- und Trainingsbetrieb, sowie die Durchführung von Trainings- und/oder Freundschaftsspielen ist somit weiterhin nicht möglich.

Lesen Sie auch


https://regionalpeine.de/staedische-sportplaetze-gesperrt/


zur Startseite