Sie sind hier: Region >

SRB veranstaltet 2. Tausch- und Verschenkmarkt



Salzgitter

SRB veranstaltet 2. Tausch- und Verschenkmarkt


Abfallberaterin Sylvia Schulze präsentiert das Plakat zum Tausch- und Verschenkmarkt auf dem Betriebshof des SRB. Foto: Stadt Salzgitter
Abfallberaterin Sylvia Schulze präsentiert das Plakat zum Tausch- und Verschenkmarkt auf dem Betriebshof des SRB. Foto: Stadt Salzgitter

Artikel teilen per:

Salzgitter. Gemäß dem Motto „verschenken statt wegwerfen“ veranstaltet der Städtische Regiebetrieb (SRB) am 18. November ab 9 Uhr wieder einen Tausch- und Verschenkmarkt auf dem Betriebshof im Korbmacherweg. Dann werden Haushaltsgegenstände, die noch gebrauchs- und funktionsfähig sind und von seinem Besitzer nicht mehr benötigt werden, für die weitere Verwendung angeboten.



Wie die Stadtverwaltung heute mitteilte, können die zu verschenkenden Waren am Donnerstag, 16. November, von 15 bis 18 Uhr und am Freitag, 17. November, von 9 bis 11 Uhr beim Städtischen Regiebetrieb im Korbmacherweg 5 kostenlos abgegeben werden.

Bedingung ist, dass alle Gegenstände oder Geräte in einen sauberen, kompletten, gebrauchs- und funktionsfähigen Zustand sind. Zudem sollten die Waren größen- und gewichtsmäßig von einer Person tragbar sein. Nicht angenommen und bei der Eingangskontrolle zurückgewiesen werden große, schwere Gegenstände, wie Möbel, Matratzen, Elektrogroßgeräte sowie auch Bücher, Kleider, Schuhe, Textilien, Autoreifen, Flüssigkeiten / Sonderabfälle und sonstiger „Müll“.

Für die abgegebenen und angebotenen Waren übernimmt der SRB keine Haftung beziehungsweise Gewährleistung auf die Gebrauchs- und Funktionsfähigkeit. Der Tausch- und Verschenkmarkt ist eine Aktion für die Bürger, daher sind Händler oder sonstige Gewerbetreibende nicht zugelassen. Fragen zur Warenannahme und zum Verschenkmarkt beantwortet die Abfallberatung des SRB unter Telefon 05341 / 839-3741.


zur Startseite