Sie sind hier: Region >

Stadtbegehung mit der CDU-Innenstadt



Goslar

Stadtbegehung mit der CDU-Innenstadt


Symbolfoto: Alec Pein Foto: Alec Pein

Artikel teilen per:




Goslar. Der CDU-Ortsverband Innenstadt lädt interessierte Bürgerinnen und Bürger für den 30. April zur Stadtbegehung in der Oberstadt ein. Treffpunkt ist am Samstag um 10.30 Uhr am Großen Heiligen Kreuz. Geplant ist, mit Mitgliedern aus Rat und Verwaltung sowie Oberbürgermeister Oliver Junk einige Stationen abzulaufen.

Dazu gehören Brunnengarten, Lohmühle, Holzgerenne der Abzucht, Marktplatz, Münzgarten, den Achtermann-Kreisel und den Bahnhofsvorplatz zu besichtigen. Ideen für eine Umgestaltung wird der Oberbürgermeister am Bahnhofsvorplatz erläutern. Die CDU-Innenstadt freut sich auf Teilnehmer, die "konstruktive Kritik, Verbesserungsvorschläge und Ideen für ein besseres Satdtbild Goslars haben."


zur Startseite