Sie sind hier: Region >

Stadtbibliothek Goslar zieht um: 17. Juni ist letzter Ausleihtag



Stadtbibliothek Goslar zieht um: 17. Juni ist letzter Ausleihtag

Wann die Bibliothek im Kulturmarktplatz wieder öffnet, steht noch nichtfest.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Julia Fricke

Goslar. Die Stadtbibliothek schließt wegen des bevorstehenden Umzugs in den Kulturmarktplatz zunächst einmal ihre Pforten. Am 17. Juni ist der letzte Ausleihtag in der Sporthalle. Das teilt die Stadt Goslar in einer Pressemitteilung mit.



Die Medien, die zu diesem Zeitpunkt noch ausgeliehen sind, werden automatisch bis zur Wiedereröffnung verlängert und können auch erst wieder nach der Eröffnung im Kulturmarktplatz zurückgegeben werden.

Ab dem 21. Juni beginnt die heiße Phase: Verbliebene Medien müssen verpackt und unzählige Kisten transportiert werden, denn nach fast vier Jahren Alltag im Interimsquartier der Turnhalle der ehemaligen Hauptschule in der Königstraße 2 – 4 heißt es nun Abschied nehmen.



Die Onleihe Niedersachsen der Stadtbibliothek ist weiterhin mit einem gültigen Kundenausweis nutzbar und elektronische Medien können damit kostenlos heruntergeladen werden. Der Termin der Neueröffnung wird in der Presse und auf allen Internetkanälen der Stadtbibliothek rechtzeitig angekündigt. Die Stadtbibliothek Goslar ist weiterhin telefonisch erreichbar unter der Nummer: 05321 704 493 oder per E-Mail: stadtbibliothek.information@goslar.de.


zum Newsfeed