whatshotTopStory

Stadtmuseum lädt Schüler zum landwirtschaftlichen Aktionstag ein


Impressionen vom Landwirtschaftlichen Aktionstag für Schüler 2016 – Wiegen mit der Dezimalwaage. Fotos: Stadtmuseum Schloss Wolfsburg/Peter Riewaldt
Impressionen vom Landwirtschaftlichen Aktionstag für Schüler 2016 – Wiegen mit der Dezimalwaage. Fotos: Stadtmuseum Schloss Wolfsburg/Peter Riewaldt

Artikel teilen per:

07.06.2017

Wolfsburg. Das Stadtmuseum Schloss Wolfsburg lädt am Donnerstag, 15. Juni, insbesondere Wolfsburger Grundschulklassen zu einem Aktionstag für Schüler in seine Landwirtschaftsabteilung in der Historischen Brauscheune in Alt-Wolfsburg ein. In der Zeit von 9.30 Uhr bis 12 Uhr begrüßt das Museumsteam gemeinsam mit der Tanz- und Trachtengruppe „De Steinbekers“ seine jungen Gäste zu Rundgängen durch die Landwirtschaftssammlung.



In der einstigen Brauscheune der Grafen von der Schulenburg sind heute landwirtschaftliche Maschinen und Geräte aus den vergangenen 100 Jahren zu sehen, zum Beispiel ein Mähdrescher oder ein einfacher Hakenpflug, Pferdefuhrwagen und sogar ein Lanz-Bulldog-Traktor.

[image=5e176daa785549ede64dafbd]Praktische Einblicke in den bäuerliche Lebens- und Arbeitsalltag in früheren Zeiten geben auf interaktive Weise „De Steinbekers“ aus Nordsteimke. So sind die Teilnehmer aufgefordert, sich selbst unter anderem im Kämmen von Schafwolle, im Weben, beim Anfertigen von Korbwaren aus Weidenhölzern, beim Wiegen mit der Dezimalwaage oder beim Melken und Buttern auszuprobieren. Alltägliche Spiele anno dazumal runden das Programm ab.

Die Teilnahme am Aktionstag ist frei. Anmeldungen sind möglich unter Telefon: 05361-281054 oder E-Mail: Nicole.Trnka@stadt.wolfsburg.de..


zur Startseite