Braunschweig

Start ab 5. April: Nostalgische Busfahrten durch die Löwenstadt



Artikel teilen per:

26.03.2014


Braunschweig. Zwischen dem 5. April und dem 26. Oktober bereichern die Rundfahrten mit den historischen Büssing-Bussen von 1965 wieder das Stadtführungsangebot der Braunschweig Stadtmarketing GmbH. Der neue Startpunkt ist in diesem Jahr der Platz der Deutschen Einheit, Karten können in der Touristinfo erworben werden. Außerdem neu: Die Samstagsfahrten finden garantiert statt.

In wenigen Tagen sind Braunschweigs Straßen an den Wochenenden und ausgewählten Feiertagen wieder um zwei Schmuckstücke reicher. Der „Historische Anderthalbdecker“ und der „Büssing Präfekt 13“ machen Lust auf eine kleine Spritztour und versprühen nostalgischen Charme.

Das zusätzliche Deck des „Historischen Anderthalbdeckers“ verspricht mit seinen rot gepolsterten Sitzplätzen eine romantische und gemütliche Fahrt entlang Braunschweiger Sehenswürdigkeiten und Landschaften, und auch der „Büssing Präfekt 13“ bietet seinen Passagieren nostalgischen Fahrgenuss. Die ungefähr anderthalbstündigen Fahrten beginnen am Burgplatz und führen in Richtung Süden zum Schloss Richmond und der Klosterkirche in Riddagshausen. Von dort geht es wieder zurück über das Staatstheater zum Residenzschloss. „Die Fahrt wird sowohl durch das historische Fahrzeug als auch durch die Sehenswürdigkeiten zu einem ganz besonderen Erlebnis“, so Nina Bierwirth, Bereichsleiterin beim Stadtmarketing. Während der Fahrt erzählt ein Gästeführer Spannendes aus der Braunschweigischen Geschichte. An einem ausgewählten Punkt besteht die Möglichkeit, auszusteigen und sich umzusehen.

Weitere Informationen zu dieser und weiteren Stadtführungen gibt es unter www.braunschweig.de/stadtfuehrungen.
 Fakten in Kürze



  • Stadtrundfahrten im Oldtimerbus finden vom 5. April bis 26. Oktober 2014 statt: samstags (garantierte Durchführung) um 15:30 Uhr; sonntags um 11 Uhr; Karfreitag (18. April), Ostermontag (21. April), Tag der Arbeit (1. Mai), Pfingstmontag (9. Juni), Tag der Deutschen Einheit (3. Oktober) jeweils um 11 Uhr



  • Oldtimerbusse: „Historischer Anderthalbdecker“ (samstags), „Büssing Präfekt 13“ (sonn- und feiertags); Änderungen vorbehalten.



  • Gruppenführungen sind auf Anfrage möglich



  • Treffpunkt: Platz der Deutschen Einheit, am Bus



  • Hinweis: Eine vorherige Buchung bis 24 Stunden vor der Führung ist erforderlich. Anmeldung: Touristinfo, Kleine Burg 14, (05 31) 4 70 20 40 oder per E-Mail an touristinfo@braunschweig.de



  • Samstags findet die Fahrt garantiert statt, an Sonn- und Feiertagen gilt eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen, maximal können 32 (Büssing Präfekt 13) bzw. 43 Personen (Historischer Anderthalbdecker, samstags) teilnehmen. Dauer: circa 1,5 Stunden



  • Preis: Erwachsene 18 Euro; Kinder, Schüler, Studenten, Auszubildende und Schwerbehinderte (ab 50%) gegen Vorlage ihres Ausweises 9 Euro



Die Touristinfo ist umgezogen! Neue Adresse: Kleine Burg 14.


zur Startseite